×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

I Love You But I\'ve Chosen Darkness: Debüt kommt

Long name, great echo

Die texanische Band mit dem tollen Namen (und der tollen Musik) I Love You But I've Chosen Darkness wird am 07. März endlich ihr Debüt-Album veröffentlichen. Das vermeldet Secretly Canadian, die den Zuschlag dafür erhielten. Hard Facts: "Fear Is On Our Side" wurde von Paul Barker (Ministry) produ
Geschrieben am

Die texanische Band mit dem tollen Namen (und der tollen Musik) I Love You But I've Chosen Darkness wird am 07. März endlich ihr Debüt-Album veröffentlichen. Das vermeldet Secretly Canadian, die den Zuschlag dafür erhielten. Hard Facts: "Fear Is On Our Side" wurde von Paul Barker (Ministry) produziert. Die Arbeiten an den 12 Songs dauerten das letzte Jahr über an und wurden Anfang Dezember 2005 beendet.

I Love You But I've Chosen Darkness aus der mittlerweile Indie-Hochburg zu nennenden Stadt Austin veröffentlichten bisher nur eine EP und eine Single - erstere produziert von Britt Daniel (Spoon). Beide machten aber in ihrer elegischen, leicht new-wavigen Stimmung Lust auf mehr. Hier nun die Trackliste des Albums, "According To Plan" kann man sich netterweise bereits hier anhören und downloaden.

1. The Ghost
2. According To Plan
3. Lights
4. The Owl
5. Today
6. We Choose Faces
7. Last Ride Together
8. A Last Is All
9. Long Walk
10. Fear Is On Our Side
11. Untitled
12. If It Was Me