×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

What Matters Is The Poem

Locas In Love

CD / Hobby Deluxe / Indigo Locas In Love, angefangen als Duo und Lo-Fi-Nebenprojekt zu Björn Sonnenbergs Hauptband Unser Kleiner Dackel (jetzt: The Dackel 5), haben sich ziemlich bald auf die Überholspur begeben (nicht ohne den einen oder anderen Unfall), um mittlerweile den Dackels in puncto Rüh
Geschrieben am

CD / Hobby Deluxe / Indigo

Locas In Love, angefangen als Duo und Lo-Fi-Nebenprojekt zu Björn Sonnenbergs Hauptband Unser Kleiner Dackel (jetzt: The Dackel 5), haben sich ziemlich bald auf die Überholspur begeben (nicht ohne den einen oder anderen Unfall), um mittlerweile den Dackels in puncto Rührigkeit und Produktion keinesfalls nachzustehen. Konnte bei ihren Konzerten (die mittlerweile zu meinen meistgeschätzten gehören) schon der eine oder andere neue Song Großes erahnen lassen, schießt das neue Album jetzt den Vogel ab: Die Liste der Instrumente wächst ins Unendliche, es gibt einen Chor (!), Familienmitglieder und Freunde wurden als Gastmusiker einbezogen, als Sänger wechseln sich Björn, Steffi und Niklas ab. Die Texte sind großartig wie immer (wunderschönes Bild: »wie Moe Tucker spielen« für: sein eigenes Ding machen), die Songs ausufernder, mehr Richtung Breitwand und dann doch wieder reduziert und mit Raum für Stille. Sätze wie »Wir fahren irgendwo hin, wo es Glühwürmchen gibt« lösen schon mal den Niedlichkeitsalarm aus, aber wie als Antithese folgt gleich darauf die nächste Rockpose. Diese Balance zwischen (Selbst-) Ironie und völliger Ehrlichkeit macht das Ganze erst richtig interessant. Hier zeigen dir Menschen ihr Innerstes, ohne Scham, ohne Scheu, ohne Angst. Und du kannst dabei sein.