×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Line-up komplett! Wir verlosen Tickets

Orange Blossom Special 2011

Nach den Bestätigungen von Gisbert zu Knyphausen, Golden Kanine, Young Rebel Set, The Great Crusades u. a. (nachzulesen in der News vom 16.02.2011) hat sich im Line-up des 15. Orange Blossom Specials vom 10. bis zum 12. Juni noch einiges getan.
Geschrieben am

Zuerst die unerfreulichen News: Der Auftritt von L/O/N/G muss leider ausfallen und auch Earl Greyhound mussten ihren Besuch auf dem Orange Blossom Special absagen. Schade, doch kein Grund zum Trübsal blasen, denn die neusten Bestätigungen machen alles wieder wett.

Im Mai unterbricht die irische Singer/Songwriterin Wallis Bird die Arbeit an ihrem dritten Album, reist für eine Solo-Akustik-Tour durch Europa und macht auch für einige Shows in Deutschland Halt.
 
Zusammen mit Holmes und Hellsingland Underground vervollständigt sie das Programm fürs Orange Blossom-Pfingstwoche. Wer sich im Vorhinein schon mal von den Festivalqualitäten Letzterer überzeugen möchte, kann sich hier den Festivalauftritt der schwedischen Truppe vom Crossroads-Festival ansehen.

Wir verlosen 3x1 Ticket zum Orange Blossom Special plus Festival-Sampler. Mitmachen? Einfach eine Mail an tickets@intro.de mit dem Betreff "Orange Blossom Special" bis zum 31. Mai 2011 schicken – Viel Glück!
 
Das komplette Line-up im Überblick:
C-Types, Christina Bacher, Dan Mangan,  Emily Jane White, Gisbert zu Knyphausen, Golden Kanine, Hellsingland Underground, Holmes, Madison Violet, Marie Fisker, Miraculous Mule, Rocco Recycle, Slim Cessna's Auto Club, Talking To Turtles, Tamikrest, The Great Bertholinis, The Great Crusades, Wallis Bird, Who Knew, Young Rebel Set

Weitere Informationen zum Orange Blossom Special gibt es hier
und auf dem Festivalprofil bei festivalguide.de.