×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Noch für kurze Zeit & neu am 06.12.!

Lieblingslieder

Die fünfte Ausgabe unserer Gratis-Download-Tracklist ist bald schon wieder Geschichte, die nächste scharrt bereits mit den Hufen: U.a. mit Heinz Strunk, Locas In Love und Mr. Oizo.
Geschrieben am


Die fünfte Ausgabe unserer Gratis-Download-Tracklist ist bald schon wieder Geschichte, die nächste scharrt bereits mit den Hufen: U.a. mit Heinz Strunk, Locas In Love und Mr. Oizo.


Nur noch knapp eine Woche gibt es für alle registrierten Intro-User unsere aktuellen Lieblingslieder, die mittlerweile schon fünfte Ausgabe unserer Gratis-Downloads des Monats unter www.intro.de/lieblingslieder. Noch bis zum 05.12. warten u.a. Gratis-Tracks von Polarkreis 18, The Young Punx oder Herman Dune auf euch. Euren Code könnt ihr wie immer bequem im iTunes Store einlösen. Noch kein Intro-User? Hier kannst Du Dich registrieren.

Und dann geht's auch schon wieder weiter: Weihnachten ist Geschichten-Zeit. Umso schöner, dass in Teil 6 unserer Downloadreihe neben Mr. Oizo und The Stills auch Heinz Strunk mit einem Hörbuch-Kapitel dabei ist. Passend zum Fest der Liebe erscheint die Tracklist diesmal auch zu Nikolaus am 06.12.. Mit folgenden Tracks und Künstlern:

Heinz Strunk - "Krrrk. Meine Klingel ..."
"Die Zunge Europas", der Nachfolger des Bestsellers "Fleisch ist mein Gemüse", handelt vom Gagschreiber Martin Erdmann. Zu dessen Alltagsdepression gehört das Sonntagsmittagessen mit den Großeltern ebenso wie der Alibivorratseinkauf am Montag. Heinz Strunk hat das Hörbuch selbst eingelesen. Wir präsentieren zur Premiere des gesprochenen Worts bei den Lieblingsliedern als Ausschnitt Martin Erdmanns entzückende Lovestory.
Aktuelles Hörbuch: "Die Zunge Europas" (Roof Music / Indigo)

Mr. Oizo - "Positif"
Auch wenn "Flatbeat" von Mr. Oizo a.k.a. Quentin Dupieux ewig her ist, hier muss man noch mal kurz dran denken. Headbangen zum Insekten-Synthie, yeah.
Aktuelles Album: "Lambs Anger" (Ed Banger / Al!ve)

School Of Seven Bells - "Connjur"

Fragile Pop-Elektronik von zwei Zwillingsschwestern und dem Ex-Secret-Machines-Mann Benjamin Curtis.
Aktuelles Album: Alpinisms (Ghostly International / !K7 / Al!ve)

The Stills - "Being Here"
Die erste Single des neuen Albums. Kanada auf den Spuren von U2.
Aktuelles Album: "Oceans Will Rise" (Arts & Crafts / Al!ve)

Wolke - "Kleine Lichter (Hot Flip Remix)"
Das Stück ist schon älter, aber den Remix muss man einfach bringen. Kontemplation auf Wiedersehen.
Aktuelles Album: "Müssen alle mit Vol. 5" (Tapete / Indigo)

Heather Greene - "Go On Get Up And Go"
Uh, Sade-Indie mit dem Schlagzeug-Sound einer Achtziger-Ballade. Schön.
Aktuelles Album: "Sweet Otherwise" (Zyx)

Locas In Love - "Wintersachen"
Das lang erwartete Konzeptalbum der Kölner über weiße Weihnacht, Glühwein und Lebkuchen. Oder doch nicht?
Aktuelles Album: "Winter" (Sitzer / Broken Silence)

Apparat Hase - "Rote Rüben"
Auf den Spuren von Chicks On Speed und Indie-Art-School-Disco.
Aktuelles Album: "Apparat Hase" (Trikont / Indigo)

Blackmarket - "Sheila"

Power-Punk aus Arizona, der klingt, als mache Rivers Cuomo mal Pause von Weezer.
Aktuelles Album: "The Elephant In The Room" (No Office / Al!ve)

Dr. Dog - "The Ark"
Dramatisch-abgehangener Psychedelic Rock der Band aus Philadelphia.
Aktuelles Album: "Fate" (Park The Van / Rough Trade)

The Sonic Boom Foundation - "Sound Of The City"
Sägezahn-New-Rave aus Leipzig. Siehe auch unsere Microsite auf www.intro.de/tsbf.
Aktuelles Album: "The Sonic Boom Foundation" (Velocity Sounds / Al!ve)

Mehr Infos unter www.intro.de/lieblingslieder.