×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Lesetour: Bela B. verkündet den Weltuntergang!

"Exit Mundi" live

Nichts für Verschwörungs-Neurotiker: In der Hörbuch-Fassung von Maarten Keulemans' "Exit Mundi" lehrt uns Bela B. das Fürchten...
Geschrieben am


Nichts für Verschwörungs-Neurotiker: In der Hörbuch-Fassung von Maarten Keulemans' "Exit Mundi" lehrt uns Bela B. das Fürchten...

Bösartige Killer-Viren, monströse Meteoriten oder wucherndes Superunkraut - das Ende der Zivilisation hat viele Gestalten. Maarten Keulemans dekliniert In seinem Buch "Exit Mundi" die Möglichkeiten potentieller Weltuntergangs-Szenarien auf vergnügliche Art und Weise durch. Der niederländische Wissenschaftskolumnist begann vor fünf Jahren, die Gefahren von Nanotechnologie und Meteoriten im Netz zu beschreiben. Die Webseite www.exitmundi.nl nahm dabei ungeahnte Ausmaße an - und lieferte letztendlich genug Stoff für ein Buch.

Doch keine Sorge: "Exit Mundi" zelebriert die Unheilsprophezeiung mit der nötigen Prise Sarkasmus und umschifft so elegant die Klippen des ironiefreien Geektums. In der Hörbuch-Fassung führt uns Ärzte-Drummer Bela B. in zynischer Manier durch das Sammelsurium aus molekularen Desastern, schwarzen Löchern und atomaren Supergaus. Ab dem 17. Februar begibt sich dieser dann auch auf eine umfassende Lesereise in Deutschland, Österreich und Schweiz.




Wir verlosen fünf Exemplare der Hörbuch-Fassung von "Exit Mundi" - schreibt bei Interesse einfach eine Mail mit dem Betreff "Weltuntergang" an verlosung@intro.de!