×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ladyhawke

Auf Reisen mit...

Auch wenn der Titel ihres zweiten Albums »Anxiety« lautet, Angst vorm Fliegen hat Ladyhawke keine, schläft sie dort doch ohnehin die meiste Zeit. Intro verriet sie ihren Lieblingstranquilizer.
Geschrieben am

»Als Musikerin bin ich viel unterwegs. Aber was soll's, ich liebe Reisen, vor allem, wenn Zeit bleibt, sich die Städte genauer anzuschauen. Auf Tour ist das oft schwierig: Man reist mittags an und nachts wieder ab, dazwischen bleibt kaum Zeit. Da ich viel zwischen Neuseeland und den anderen Kontinenten pendele, verreise ich meistens mit dem Flugzeug. Ich versuche dann möglichst viel zu schlafen, damit die Zeit schneller rumgeht. Deshalb habe ich auch immer Schlaftabletten und eine Schlafmaske dabei. Und Pink Floyd auf dem iPod! Es gibt keine bessere Musik zum Schlafen als die Alben ›The Wall‹, ›Wish You Were Here‹ und natürlich ›Dark Side Of The Moon‹. Die stelle ich auf Shuffle und döse weg. Im Idealfall wache ich erst wieder auf, wenn wir am Zielort sind.

Wenn ich für längere Zeit verreise, nehme ich übrigens stets eine riesengroße Snowboardtasche mit, in die ich einfach alles reinschmeiße, was sich gerade in meiner Nähe befindet. Meine Playstation muss zum Beispiel immer mit. Klamotten-Packen geht bei mir relativ schnell. Zwei, drei Paar Schuhe, paar Sachen zum Wechseln, fertig. Bloß meine schwarze Lederjacke ist immer dabei, die ist mein absolutes Lieblingskleidungsstück. Und dieser schwarze Hut hier [Foto], in den ich mich kürzlich erst verliebt habe. Lederjacke und Hut kombiniert bilden derzeit mein perfektes Outfit.«