×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Kostenlose Streams auf We7

Musik im Netz, gratis

"You can pay for a track with money, but most people don't like to do it these days. So the deal we are giving is free music in return for some of your time." Steve Burdham von der Musikplattform We7 scheint der Inbegriff von Verbraucherfreundlichkeit zu sein. Während es auf der Page
Geschrieben am
"You can pay for a track with money, but most people don't like to do it these days. So the deal we are giving is free music in return for some of your time." Steve Burdham von der Musikplattform We7 scheint der Inbegriff von Verbraucherfreundlichkeit zu sein. Während es auf der Page bisher die Songs verschiedenster Acts zu kaufen gab, sind die Tracks nun auch für umme im Stream verfügbar.

Der einzige Preis sind zehnsekündige Werbejingles zwischen den Songs. Dafür reicht der Katalog mit rund einer viertel Million Titeln von aktuellen Sony BMG-Acts wie Mark Ronson bis zu Pop-Nostalgikern wie Elvis und Jacko. Der Download ist allerdings nach wie vor kostenpflichtig.