×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Kongress und Festival: Mit Bonaparte, Beat!Beat!Beat! u.v.a.

Sonic Visions in Luxemburg

Vom 26. bis zum 27. November findet in Luxemburg das Sonic Visions-Festival samt angeschlossenen Kongress statt.
Geschrieben am
Ein Großherzogtum wirft den Hut in den Ring im Pitch um den Musik-Stammtisch Europas.


Lëtzebuerg a.k.a. Luxemburg möchte seine zentrale Lage nicht unerwähnt wissen, wenn es darum geht, Musikpromoter, Veranstalter, Bands und Fans gleichermaßen anzulocken und einander bekannt zu machen.

Die Keynote des Kongresses hält in diesem Jahr Dieter Gorny, die Themen gehen wie immer ums finanzielle Überleben von Musikern und dem Geschäftsfeld um sie herum, und abends spielen in diversen Clubs die diversen Newcomer-Bands des Festivalprogramms. Eine schöne Gelegenheit, dem kleinen Nachbarstaat mal abseits der Steuerflucht einen Besuch abzustatten.

25.-27.11.2010, Luxemburg, Rockhal: Mit Bonaparte (Foto), Jamaica, Tokyo Police Club, Naive New Beaters, Vermin Twins, Mintzkov, Beat! Beat! Beat!, The Answering Machine, Wallis Bird, Jacob Brass, Young Rivals, Hal Flavin, Metro u. v. a.



Mehr unter www.sonicvisions.lu