×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

New Rave Is The New Rave

Klaxons

Die britischen Klaxons gelten als Vorreiter eines neuen Genres, das mit New Rave zwar schnell ein entsprechendes Etikett verpasst bekommen hat, von dem aber niemand so genau weiß, was es besagt und wer alles dazugehört.
Geschrieben am

Wenn der NME, gemeinhin die Bravo unter den (britischen) Musikzeitungen etwas ausruft, kann man davon ausgehen, dass es gehört wird. Zumal im UK und vor allem von der jüngeren Generation. Und fragt man mal so rum, bei den Bands und ihren Rezipienten, nimmt ihn zwar keiner ernst und man liest ihn nur weil er immer so lustige Bildunterschriften kreiert - aber man liest ihn halt. Oder schaut sich bestenfalls die Bilder ein, die ja im Zweifel mindestens 50 % des Heftes ausmachen. Kurzum: Als Sprachrohr oder Lautsprecher, der zunächst mal jedes laue Lüftchen zu einen Sturm aufplustert taugt er, und da sich eine Woche später niemand mehr über den Hype oder Nicht-Hype der letzten Woche aufregt, bemerkt ja auch eigentlich keiner die ganzen fallen gelassenen Kartoffeln.

Am 07.10. vergangenen Jahres prangte nicht nur ein weiterer, hoffnungsvoller Newcomer auf dem Titelblatt des britischen Wochenblatts, ausnahmsweise wurde auch gleich mal ein komplett neues Genre ausgerufen, die Klaxons kündeten fröhlich von der Geburt des New Rave, knapp 15 Jahre nachdem der alte abgedankt hatte. Remember The Stone Roses oder Primal Scream. Eine Compilation wurde auch noch mit dran gehängt, damit sich der unwissende Fan auch gleich mal einen Überblick verschaffen konnte: Mit Shitdisco und Hot Chip waren mal weniger, mit Klaxons und dem New Young Pony Club mal mehr einleuchtende Vertreter des neuen Genres vertreten.

Am 29. Januar erscheint im UK mit 'Myths Of The Near Future' das Debütalbum der Klaxons, die ohne ihr weiteres Zutun als Speerspitze des "neuen" Tanzrock-Styles gehandelt werden. Nun kann man anhand des Tracks 'Magick' ganz gut erahnen, was alle demnächst wieder so kirre machen soll. Und weil es hierzulande immer ein wenig länger dauert, kommen Klaxons (ohne 'The') im Frühjahr auch bei uns auf Tour, nach der kurzen Stippvisite im Herbst. Entweder ist es dann schon wieder vorbei mit dem Rave-Revival, oder alle laufen mit The Prodigy-Shirts rum. Wir werden sehen.

Die Klaxons-Tourdaten:
21.03.2007 München, Atomic Cafe
22.03.2007 Berlin, Lido
23.03.2007 Hamburg, Uebel & Gefährlich
24.03.2007 Köln, Primeclub