×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Kinopremiere: ''Touch Yello''

Yello

Die Elektronikpioniere des schweizer Duos Yello waren schon immer Vorreiter einer intensiven Vermischung von Auditivem und Visuellem. Ihr kaleidoskophaftes Musikvideo zum Stück ''Pinball Cha Cha'' schaffte es sogar in die
Geschrieben am

Die Elektronikpioniere des schweizer Duos Yello waren schon immer Vorreiter einer intensiven Vermischung von Auditivem und Visuellem. Ihr kaleidoskophaftes Musikvideo zum Stück ''Pinball Cha Cha'' schaffte es sogar in die Videoausstellung des Museum Of Modern Art in New York.

Electronic Beats Classics bringt nun das neueste Videowerk von Dieter Meier und Boris Blank  zur Premiere von ''Touch Yello'' nach Berlin ins altehrwürdige Kino International. Der 50-minütige Film zeigt Episoden aus dem frühen Schaffen der Band und auch Stücke aus dem für den 2. Oktober angesetzten neuen Album. Begleietet wird das Event von dem Jazzmusiker Till Brönner und der Sängerin Heidi Happy.

Freude des gepflegten Mensurbärtchens sind also aufgerufen sich für den 1. Oktober eine der auf 350 Stück limitierten Premierenkarten fürs Kino International in Berlin zu besorgen. Weitere Infos gibts auf der Seite von Electronic Beats Classics.



Ein lesenswertes Kurzportrait der Band findet sich auf 3Sat.de.