×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Intro hasst: Markus Lanz, King of Betroffenheit

Keine Lanze für den Lanz

Als Kerner 2009 seinen Abgang ins schwarze Loch Sat.1 erklärte, kam Panik auf: Wer könnte die Trash-Talk-Lücke im ZDF schließen? Antwort Ende 2010: Lanz kann.
Geschrieben am
Als Kerner 2009 seinen Abgang ins schwarze Loch Sat.1 erklärte, kam Panik auf: Wer könnte die Trash-Talk-Lücke im ZDF schließen? Antwort Ende 2010: Lanz kann. Der Ex-RTL-Moderator, Ex-Birgit-Schrowange ist ein Glücksfall. Von Felix Scharlau.

Der schlimmste Stammtisch-Scheißhaus-Deutsche ist nicht selten der, der sich insgeheim für das vermeintlich erstrebenswerte Gegenteil – den integren "Gutmenschen" – hält. Schöne Überleitung zu Markus Lanz: Der ehemalige Gebirgsjäger zeigt in seinen Sendungen "Lanz kocht" und "Markus Lanz" regelmäßig Betroffenheit, wo es keiner bedarf.

Unterbricht, wenn’s interessant wird. Wird moralisch, wo sich Fragen der Moral nicht stellen – fraternisiert sich aber mit den größten Schweinen. Wo kein Fettnäpfchen steht, Lanz tritt hinein. Nicht aus Versehen – weil er so tickt.

Jetzt schon legendär sein "positiver" Rassismus gegenüber dem deutschen, für Lanz aber verwirrenderweise schwarzen Fernsehkoch Nelson Müller: "Ihr müsst nur den Mund aufmachen, und es klingt schon wie Musik. Ihr habt alle diesen Soul in der Stimme, dieses ... dieses Rauchige" (11.06.2010). Oder seine rhetorischen Verbrechen, die nicht mal gegen Lothar Matthäus ungesühnt bleiben: "Mit ‘erkaufen’ meine ich jetzt nicht, dass Sie für Liebe bezahlen." – Matthäus: "Hat sich aber gerade so angehört." – "Gut, dann zieh ich die Frage zurück" (12.08.2010). Markus Lanz sollte ganz dringend noch viel mehr Sendezeit bekommen. Er ist ein strahlendes Leuchtfeuer für alle Verirrten, die kurz den Fehler machten zu glauben, mit Deutschland sei alles in Ordnung. Danke dafür von dieser Stelle aus.


Wohin mit dem Hass? Hierhin!
Unter www.intro.de/spezial/kratzenundbeissen wird monatlich gedisst, was das Zeug hält.