×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Festivalvorschau 2017

Juicy Beats

Die Festival-Saison mag noch in weiter Ferne liegen, Gedanken sollte man sich trotzdem schon jetzt über die Planung des Sommers machen. Die Ausverkauft-Meldung ist oft schneller da, als es einem Lieb ist. Wir stellen euch dementsprechend schon mal die kommenden Highlights im kompakten Steckbrief-Format vor. Hier das Juicy Beats.
Geschrieben am
Juicy Beats

Wann?
28.–29.07.

Wo?
Westfalenpark, Dortmund

Wie groß?
50.000 Besucher

Welcher Sound?
Bunt gemischt

Vibe?
Was anfing als Eintages-Festival, ist mittlerweile auf die doppelte Größe angewachsen. Im Westfalenpark treffen sich bei einem sehr breit gefächerten musikalischen Programm – HipHop, Electro und Indie sind genauso vertreten wie Rock und Reggae – Hardcore-Festivalgänger genauso wie feierwütige Dortmunder beim bunten Stadtfest.

Sehenswürdigkeiten?
Aufgeteilt auf verschiedene Areas, benannt nach Früchten, wird der Westfalenpark zum bunten Obstsalat, in dem sich Mango an Sternfrucht und Kirsche reiht. Gespräche wie »Ich bin Pfirsich, und du?« – »Ananas!« sind so an der Tagesordnung. Doch auch der Westfalenpark an sich ist mit seinen verschlungenen Wegen, Seen und Alleen, in denen man sich ruhig auch mal verlaufen kann, durchaus sehenswert.