×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Jetzt auch online oder auf dem iPad lesen!

Die neue Ausgabe: Intro #196

Seit heute liegt Intro #196 an allen bekannten Auslagestellen aus. Oder ihr lest Intro online oder gleich auf dem iPad...
Geschrieben am


Liebe Leserinnen & Leser.

Manchmal machen es uns die Musiker wirklich nicht leicht. Da hatte Autor Sebastian Ingenhoff schon die Herbstklamotten eingepackt, um zu Björk nach Island zu fliegen und mit ihr über das neue Album »Biophilia«, die aufwendige App-Welt drum herum und die eigens für den Anlass gebauten Instrumente zu sprechen. Doch kurz vor der geplanten Abreise zog Björk den traditionellen Teil ihres Multimediapakets wieder zurück – sie müsse noch mal an der Musik arbeiten. Das Interview platzte. Kollege Ingenhoff packte seinen Koffer also unverrichteter Dinge wieder aus, holte aber für den nächsten Versuch schon mal den Wintermantel vom Speicher, in Island liegt schon sehr früh der erste Schnee. Über Björk lest ihr hier also – hoffentlich – in der Novemberausgabe.

Wie erwartet problemlos verlief hingegen das bereits vierte Treffen unseres Autors Arno Raffeiner mit den Berliner »Techno-Atzen« Modeselektor, wie sich Gernot Bronsert und Sebastian Szary selbst bezeichnen. Radiohead-Sänger Thom Yorke, mit dem sie auf dem neuen Album »Monkeytown« kooperierten, wählt seine Worte etwas konventioneller, aber nicht minder nachhaltig: Für ihn sind Modeselektor die neuen Kraftwerk. Ein Gedanke, den wir – inspiriert von der wunderschönen englischen Version des Kraftwerk-Plattencovers zu »Trans-Europe Express« – aus Spaß dezent auf dem Cover aufgegriffen haben.

Viel Spaß, die Redaktion

Alle Artikel aus Intro #196 gibt es wie gewohnt auch online, als PDF oder als E-Magazin unter www.intro.de/dasheft. Oder ihr lest, hört und seht Intro auf dem iPad. Gratis unter www.intro.de/ipad.

Intro bekommt ihr jeden Monat gratis an diesen Auslagenstellen
oder auch bequem im Abo.