×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Foals, Mø, Introducing im März uvm.

Intro präsentiert

Intro präsentiert eine Menge Touren. Hier die Daten der Woche im Überlick.
Geschrieben am
Foals
Indie Pop tanzt wieder. Die britische Band um Sänger Yannis Philippakis kehrt nach kurzer Schaffenspause zurück und drängt schon vor der Festivalsaison mit neuen Songs auf die Club-Bühnen.

18.03 Hamburg (ausverkauft) / 19.03 Berlin (ausverkauft) / 20.03 Köln (ausverkauft)

Introducing Im März mit Wild Belle, Bahamas, Stubborn Heart
Nachdem wir im Februar PS I Love You, Fidlar und Shields für unsere Konzertserie Introducing durch Deutschland geschickt haben, konzentrieren wir uns im März auf Berlin. Mit Stubborn Heart, Wild Belle und Bahamas ist dabei auch diesmal das stilistische Feld offen angelegt und reicht von elektronischen Soul über soften Indiepop bis zu traditionellem Songwritertum. Wie immer gilt: auf www.introducing.de registrieren und gratis dabei sein.

21.03. Berlin, Lido


Call it what you want: Artifizielle HipHop-Produktionen und ätherischer Soul gehen derzeit äußerst gut zusammen, völlig egal wie man das Kind nun tauft. Im Falle der Kopenhagenerin Karen Marie Ørsted reicht dafür eine Silbe: MØ

21.03 Hamburg, Übel & Gefährlich / 22.03 Berlin, Privatclub / 16. Aug, Hamburg, MS Rockville

Oneida
Die kaum greifbare Psychedelic-, Krautrock- und Sonstwas-Band aus Brooklyn hat den Output einer Büroklammerfabrik und einen Hang zum Wahnsinn. Großer, verdrogter Rock aus der Nische der Nische

A18.03. Berlin, Comet Club /20.03. München, Feierwerk

Gary mit A Life, A Song, A Cigarette
Der Schauspieler (Stadlober: »Sonnenallee«) und das Biest (Engler: Herrenmagazin und Das Bierbeben) und die anderen beiden. Ihr Indie schaut gern tief ins Weinglas und in die Kiste mit den guten Neunziger-Platten. Hittig, sympathisch und abgründig.

21.03. Berlin, Schokoladen / 22.03. Frankfurt / Main, Zoom / 23.03. Köln, Tsunami Club / 24.03. Hamburg, Knust

Frank Spilker
16.03. Leipzig, Litpop / 17.03. Leipzig, Buchmesse / 20.03. Berlin, FluxBau / 21.03. Köln, King Georg / 22.03. Frankfurt / Main, Mousonturm / 23.03. München, Milla / 24.03. A-Wien, Phil / 07.04. Hamburg, Golem / 16.04. Hamburg, Cohen + Dobernigg Buchhandel