×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Gemeinsame Sache

Intro Intim @ Sputnik Turntable Days

Die Konzertreihe Intro Intim, die sonst überwiegend Köln und Berlin in monatlicher Regelmäßigkeit befeiert, macht einen Zwischenstopp im Volkspark zu Halle a. d. Saale.
Geschrieben am

In Sachen Radio machen Intro und der MDR-Sender Sputnik schon seit längerem gemeinsame Sache. Nun hat man sich auch bei der Sputnik Vorzeigeveranstaltung - den Sputnik Turntable Days – zusammengetan. Die Konzertreihe Intro Intim, die sonst überwiegend Köln und Berlin in monatlicher Regelmäßigkeit befeiert, macht einen Zwischenstopp im Volkspark zu Halle a. d. Saale. Das Programm fügt sich gut in das elektronisch angehauchte Line-up ein, scheut sich aber auch nicht davor, mal in die Indie- und Popschublade zu schielen.

Da finden sich dann zuallererst die Berliner Ragazzi, die mit klassischem Indie-Pop amerikanischer Prägung aufspielen. Das Duo Kissogram hat’s dann schon eher mit elektronischen Instrumenten – vorzugsweise dem Keyboard – und zeigt, dass man den Synthie-Pop auch unbeschadet in unsere Zeit bringen kann. Knarf Rellöm Trinity werden dann ein weiters Mal beweisen, dass Hirn und Tanzbein durchaus gleichzeitig ins Visier genommen werden können, frei nach dem Rellöm’schen Motto des aktuellen Albums: "Move your ass and your mind will follow!" Für viele dürfte aber der Auftritt der französischen Poni Hoax ein Highlight werden. Ihr wilder Mix aus Italo-Disco, Noise, Pop und dem düsteren Charme des Gesangs von Nicolas Ker bringt nicht nur die Tanzfläche in Wallung, auch die Band selbst ist auf der Bühne kaum zu halten. So konnte man z. B. beim gestrigen Auftritt in Berlin beobachten, wie Ker in Ekstase ein Mikro zerdepperte, und Gitarrist Nicolas Villebrun zwei Damen zum Tanzen auf die Bühne holte.

Intro Intim At Sputnik Turntable Days
Mit: Kissogram, Knarf Rellöm Trinity, Poni Hoax, Ragazzi
Am 25.05.2007
Stadt: Halle / Saale
Location: Volkspark

.: www.intro.de/intim :.
.: www.sputnik.de :.