×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Eskobar unplugged!

Intro Intim Oktober

Ist das eigentlich ein geschützter Begriff, seit Nirvana ihn ins kollektive Gedächtnis verpflanzten? Jeder weiß so oder so, was gemeint ist: Eskobar haben ihre Songs eigens umarrangiert und präsentieren so ihr Material in akustischer Fassung. Ganz genau: sen-sa-tio-nell. Wer bei dieser Premiere da
Geschrieben am

Ist das eigentlich ein geschützter Begriff, seit Nirvana ihn ins kollektive Gedächtnis verpflanzten? Jeder weiß so oder so, was gemeint ist: Eskobar haben ihre Songs eigens umarrangiert und präsentieren so ihr Material in akustischer Fassung. Ganz genau: sen-sa-tio-nell.

Wer bei dieser Premiere dabei sein will, kann im Vorverkauf noch zuschlagen. Soviel also noch in letzter Sekunde zur Info für euch - alles andere nochmal hier.

Die Running Order liest sich dann so (für Köln jeweils eine Viertelstunde früher):
20.00 doors open
21.15 The Horror The Horror(45 min)
22.30 Urlaub In Polen (45 min)
23.45 Eskobar (60 min)

18.10.2006 Berlin - Maria Am Ufer
VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro
Einlass 20.00 Uhr

19.10.2006 Köln - Gebäude 9
VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro
Einlass 20.00 Uhr