×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Heute abend in Köln!

Intro Intim mit Missill

Electronica und Hip Hip gehen nicht zusammen? Wer so denkt, der nehme sich die Zeit, Missill kennen zu lernen. Zum Beispiel heute abend.
Geschrieben am
Electronica und HipHip gehen nicht zusammen? Wer so denkt, der nehme sich die Zeit, Missill kennen zu lernen. Die französische DJane bläst einem die Ungläubigkeit ganz einfach aus den Hirnwendungen raus.

Nicht ohne Grund nennt die UK-Presse das, was Missill macht "Urban Punk". Neben der Musik ist Missill Grafikdesignerin und Graffitikünstlerin. Wer sich ihre Visual-Kei-artigen Charaktere ansieht, versteht vielleicht, warum ihre Musik so klingt wie sie klingt: ungeheuer bunt, wild, ekstatisch, aus verschiedenen Genres zusammengebaut. Beispiel gefällig?

Da sind zum Beispiel das pumpende, mit Rapgesang bestückte "We Don’t Care" mit Blurum13 oder der beinahe klassische HipHop-Track "Forward" mit Dynamite MC. In Frankreich ist die 26-jährige längst eine feste Größe, hat dort etwa auf allen wichtigen Festivals gespielt. Jetzt steht Deutschland auf dem Plan. Na dann: Herzlich Willkommen!

Intro Intim
mit Missill, Intro-DJs
21.11.08 Köln, Soco Limelight

Video: Missill - "Shows"