×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit !!!, Tele & Quarks durch den Herbst

Intro Intim im Oktober

Im Herbst wird's bekanntlich kühler. Da braucht's Gelegenheiten zum Zusammenkuscheln. Drei Gelegenheiten, zweimal in Berlin, einmal in Köln, gibt's nun im goldenen Oktober dafür. Intro Intim is back! Noch viermal werden die Hauptstädter wach, dann steht am 11.10. endlich das heiß ersehnte
Geschrieben am

Im Herbst wird's bekanntlich kühler. Da braucht's Gelegenheiten zum Zusammenkuscheln. Drei Gelegenheiten, zweimal in Berlin, einmal in Köln, gibt's nun im goldenen Oktober dafür.
Intro Intim is back!

Noch viermal werden die Hauptstädter wach, dann steht am 11.10. endlich das heiß ersehnte erste Berlin-Gastspiel von !!! (chk chk chk) ins Haus. Und das Haus heißt in diesem Fall 'Maria Am Ufer'. Um die Support-Slots für dieses Intro Intim Spezial wurde sich ziemlich gerissen. Vor den New Yorker Punkfunk-Helden dürfen nun The Robocop Kraus und The Dance Inc. (das Elektro-Projekt von Marr-Sänger Jan Elbeshausen) spielen. Für das DJ-Programm wurden die Postfuck-Pimps von den More Beat Angels engagiert. Also eine durch und durch tanzbare Angelegenheit. Einlass ist ab 20 h. Die Tickets kosten im Vorverkauf 10,- €, an der Abendkasse 13,- €.

Schon eine Woche später geht's weiter mit den Smartpop-Durchstartern Tele und der Grande Dame der Berliner Wohnzimmer-Szene Jovanka von Willsdorf mit ihrer Band Quarks. Am 21.10. wird es im Berliner Club 'Pfefferbank' schön kuschlig. Nach den beiden Konzerten werden Spencer vom Karrera Club und Kemper vom Immergut Festival mit flotter Gitarren-Tanzmusik aus der Konserve die Tanzbeine in Schwung halten.

Am 22.10. findet das Happening noch einmal in Köln's Intro Intim-gestählten Lieblingsclub Gebäude 9 statt. Hier wird Musikfachmann und Fussballgott Markus Meske nach den Gigs von der DJ-Kanzel predigen. Einlass ist hier wie auch in Berlin ab 20 h. Die Tickets kosten im VVK 7 €, an der Abendkasse 10 €.

Ticket Kaufen