×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

So war\'s (mit Bildergalerie)

Intro Intim

Und wieder ist ein schöner Intro Intim Abend vorbei. Auf dem Plan standen am vergangenen Freitag: die Crew vom Deich, Deichkind, und Silly Walks Movement. Gekonnt, fast schon rockstarlike, stürmten erstere kurz nach zehn die Bühne. Viel Applaus vom Plattenteller und aus dem Publikum ließen auf g
Geschrieben am

Und wieder ist ein schöner Intro Intim Abend vorbei. Auf dem Plan standen am vergangenen Freitag: die Crew vom Deich, Deichkind, und Silly Walks Movement. Gekonnt, fast schon rockstarlike, stürmten erstere kurz nach zehn die Bühne. Viel Applaus vom Plattenteller und aus dem Publikum ließen auf ganz großes Kino schließen und hoffen. Und so war es dann auch. Über anderthalb Stunden hinweg performten sie vom alten Hit bis hin zu denen des neuen Albums, die es ganz bestimmt noch werden, alles. Dass sie gut MCen können war ja klar. Mit Synthie-Rhodes Einlagen und extrem guter Country-Gitarre aber wussten die Herren einige Male zu überraschen.

Danach kamen Silly Walks Movement auf die Bühne, die es Anfangs recht schwer hatten, das Publikum mit ihrem Dancehall-Hybrid in den Raum zurückzuholen. Widerstehen konnte aber letztendlich niemand. So konnten DJ und MC fast schon literarisch durch die Dancehall- und Ragga-Historie führen. Zum Abschluss kam Holger zum Zug und führte die Party mit den immerwiederguten 80er Krachern zu ihrem Ende. In der Tat ein schöner Abend. Eindrücke und Erinnerungen könnt ihr euch in der Bildergalerie verschaffen.

Im November wird es übrigens ein Intro Intim Immergut Spezial geben. Zusammen mit unseren Freunden, den Veranstaltern des Immergut Festivals, präsentieren wir euch Simian, Athlete, Erlend Oye (Kings Of Convenience) und Rocco Klein in einem Paket. Ausserdem: Immergut Filmvorführung und Festivalguide Gallerie.

26.11. Köln, Gebäude 9, Eintritt 5/7 Euro, Infos und VVK unter www.intro.de/introintim.