×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Plain And Simple Jams

Hott

Wenigstens beim metallig-flächigen und grob Hi-Hat-schabenden 'Swamp' urteilte der gemeine Zirkel, vor dem ich immer Plattenkäufe rechtfertigen muß, nicht mit 'BUNKER-Schmutz!'. Der Hit der Platte ist (of course nur für mich) die detailfreudig umgesetzte Geschichte über das fette, auf einem boingboi
Geschrieben am

Autor: intro.de

Wenigstens beim metallig-flächigen und grob Hi-Hat-schabenden 'Swamp' urteilte der gemeine Zirkel, vor dem ich immer Plattenkäufe rechtfertigen muß, nicht mit 'BUNKER-Schmutz!'. Der Hit der Platte ist (of course nur für mich) die detailfreudig umgesetzte Geschichte über das fette, auf einem boingboingboing Hüpfball festgeschnallte Mädchen bzw. ihre kugelnden, blutroten Augen und den Tanz der verspeisten 140 Schlabbertörtchen in ihrem Magen kurz vorm Auskotzen. Das 808303-Dumpfbeat-Gebashe in 'Space Echo' und 'Invisible Man' dagegen nervt.