×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Hinter dem Regen: Doku auf DVD

Splash!

Immer wenn es regnet, muss ich an Dich denken: Eine Doku über das HipHop-Festival ist nun auf DVD erschienen.
Geschrieben am

Die Geschichte ist ja nun bekannt: Das Splash!, das "geilste HipHop-Festival Deutschlands“ (Samy Deluxe), ist wider Erwarten noch nicht Geschichte. Dass dem so ist, hätte man im Spätsommer 2006 fast nicht zu hoffen gewagt. Das wird einem erst wieder bewusst, wenn man die unlängst erschienene Dokumentation 'Hinter dem Regen' anschaut. Der Dokumentar-Film, der unter der Regie von Aris Bibudis und Jens Uhlig entstand, begleitet das Splash!-Team noch einmal durch diese schwere Zeit, in der man sich plötzlich mit Wörtern wie Insolvenzplan, Gläubigerversammlung und Sanierungskonzept befassen musste. 'Hinter dem Regen' ist dabei kein pathetisch aufgebrezelter "Auferstanden aus Ruinen"-Film, sondern eine klassische Dokumentation, die vor allem eines ist: dicht dran. So sitzt man z. B. Mirko Rössner gegenüber, wenn er dem Pressesprecher der Stadt Chemnitz beibringen muss, dass man nach Leipzig umzieht.

Auf diese Weise geht man den ganzen Weg über die Benefizshow in Chemnitz, den ersten Planungen, der ersten Pouch-Besichtigung, bis hin zum Aufbau und – endlich – dem Festival. Das ganze ist ebenso informativ wie unterhaltsam, vor allem, weil sich die Filmemacher auch Zeit nehmen, die langwierigen Arbeitsprozesse zu dokumentieren, die ein Festival dieser Größenordung mit sich bringt.

Geradezu bewegend wird es dann zum Ende des Films, wenn man die Headliner-Shows von Kool Savas und Snoop Dogg aus der Backstage-Perspektive zu sehen bekommt – und natürlich wenn der Freundeskreis dem Splash! seinen ersten Auftritt nach sieben Jahren schenkt und ausgerechnet mit 'Anna' startet. Man kennt ja die Zeilen: "Immer wenn es regnet, muss ich an dich denken!“ Das geht einem nach diesem Film definitiv ähnlich und man bekommt wieder richtig Bock auf’s Splash!

Alle Infos über den Film, der ab sofort auf DVD erhältlich ist, findet man hier, alles Wissenswerte über das Splash! in diesem Jahr hier.