×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Hidden

These New Puritans

"Hidden" ist eine Platte für die Bühnen aufwendig komponierter Musik. Mit Pop wollen These New Puritans nichts mehr zu tun haben.
Geschrieben am
"Hidden" ist eine Platte für die Bühnen aufwendig komponierter Musik. Mit Pop wollen These New Puritans nichts mehr zu tun haben.

Normalerweise freut es den aufgeschlossenen Popfan, wenn junge Bands sich auf die Suche begeben und Neues ausprobieren. Schließlich beinhaltet das auch immer die Möglichkeit, dass die Musiker ihren Stil verfeinern oder sogar ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten entdecken. Deshalb genossen die jungen Briten These New Puritans schon für ihr Debüt jeden Respekt, denn ihre Musik aus dem Rahmen des seinerzeit frischen Wave- und Rave-Hypes musste, gemessen an den Genregenossen, schon damals als äußerst unkonventionell gelten.

Mit "Hidden", ihrem Zweitwerk, hat die Band von der südenglischen Küste ihren Forscherdrang noch einmal deutlicher ausgeprägt. So sehr, dass man sich fragen muss, ob das noch Ambition ist, schon Überambition oder gar Größenwahn. Von den Traditionen britischen Pops ist jedenfalls nur noch der Gesang Jack Barnetts übrig geblieben. Der ganze Rest der elf Songs speist sich aus Experimenten und dem Drang zur großen Geste. Genommen haben die Puritans von Industrial, symphonischer Klassik und Krautrock, artifiziellem New Wave und sogar dem als Dubstep gerade von Auskennern gegenwärtig wieder hochgeschätzten Dancehall. Die Platte ist so radikal, dass die Suche nach Hits selbst bei hartnäckigsten Fans erfolglos bleiben muss. Verdächtig macht "Hidden" nur der offensichtliche Drang der Jungs, ihre stilistischen Errungenschaften aller Welt vorzuführen. Subtil ist hier sicher nichts mehr, stattdessen regiert die Pose der unkorrumpierten, selbstvergessenen Künstler. "Hidden" ist eine Platte für die Bühnen aufwendig komponierter Musik. Mit Pop wollen These New Puritans nichts mehr zu tun haben. Sollen sie.