×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Grätenkinder, Electric Club, Schlingensief

Heimspiel-Ticker vom 24.08.04

::: Das neue Grätenkinder-Album heißt 'Serviervorschlag' und erscheint am 04. Oktober als CD auf Tumbleweed Records. Insgesamt hauen uns Johanna Laute, Christian Heine, Flori S. Corosoft Clayton, Christian Günther und Anne Baumgarten mal eben 12 neue Songs und 3 Videos im beliebten aber seltenen S
Geschrieben am

::: Das neue Grätenkinder-Album heißt 'Serviervorschlag' und erscheint am 04. Oktober als CD auf Tumbleweed Records. Insgesamt hauen uns Johanna Laute, Christian Heine, Flori S. Corosoft Clayton, Christian Günther und Anne Baumgarten mal eben 12 neue Songs und 3 Videos im beliebten aber seltenen Schnarrrock-Sound um die Ohren. Im September geht´s auf Tour. Mehr Infos und Photos der Aufnahmen unter www.grätenkinder.de

::: Alles auf NEU auch bei The Electric Club. Die Sache mit der olympischen Idee haben die Würzburger mehr als genau genommen und nicht nur ihr zweites Album 'Olympic Ideas', sondern auch eine neue Website ins www gedockt. Für kurze Zeit kann man das Album als streng limitierte (300 Stück) Vinylversion in durchsichtigem blau in seine Sammlung einreihen. Im Herbst geht´s auf Tour. Mehr unter www.theelectricclub.de

::: Christoph Schlingensief räumt auf für den Flohmarkt. Zur Versteigerung steht der original 16 mm Schneidetisch auf dem der Berliner Künstler 1989 mit seiner Cutterin Ariane Traub den Film 'Das deutsche Kettensägenmassaker - die erste Stunde der Wiedervereinigung' geschnitten hat. Der 6-Tellertisch, der noch auf Röhren- und Transistorbasis gelaufen ist, sucht einen leidenschaftlichen Sammler.