×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Samba, Be.One, Nova International

Heimspiel-Ticker vom 10.05.05

::: Doch, das gibt´s: Eine Compilation im "Auftrag von Wurst und Fleisch" ist der soeben erschienene Gratis-Downloadsampler 'Drei Farben Wurst'. Und so vereint der Sampler 15 Bands (u.a. Yves Maintenant, Pawnshop Orchestra, Peter Zillisch, Merle From Sweden, Elektrowurst und Herrengedeck Online)
Geschrieben am

::: Doch, das gibt´s: Eine Compilation im "Auftrag von Wurst und Fleisch" ist der soeben erschienene Gratis-Downloadsampler 'Drei Farben Wurst'. Und so vereint der Sampler 15 Bands (u.a. Yves Maintenant, Pawnshop Orchestra, Peter Zillisch, Merle From Sweden, Elektrowurst und Herrengedeck Online), dessen gemeinsames Ziel es war, ein Lied zu ebenjenem Thema zu verfassen. Die Ergebnisse könnten weiter kaum auseinanderliegen, zwischen Discobeats und Lagerfeuer ist einiges zu holen. Aber hört doch lieber selbst: www.drei-farben-wurst.de

::: Da ist so viel Liebe drin in diesem Festival, das muß jeder besuchen, der sich mal wieder richtig zu Hause fühlen möchte. Die Rede ist natürlich von Berlins finest, dem Indoor Indie Festival, das sich am 03. und 04. Juni zum vierten Mal jährt. Bisher bestätigt sind Monochrome, Delbo, Audrey, Hidalgo, Seidenmatt, Barra Head, Wolke, Hund Am Strand, Torchous, I Might Be Wrong, Klinker & Petula, Sumo und Malmo. Einen Tag gibt´s für 10 EUR, zwei für 16 EUR, mehr unter www.indoorindie.de

::: Allen, die das feine Klebecoverartwork der aktuellen Samba-Platte 'Aus Den Kolonien' für äußerst gelungen halten, sei sogleich auch das Video zur neuen Single 'Tip Zur Sonne' ans Herz gelegt, für das ebenfalls Klaus Bremers verantwortlich zeichnet. Thematisch gibt Sänger Knut Stenert den 'Fliegenden Ferdinand'. Ende August beginnen die Müsteraner die Arbeiten an einem neuen Album und im Herbst geht´s mit Tapete auf Tour.

::: Töte, was Du liebst, und erschaffe es neu. Klingt brutal, aber die aus Wien stammenden Be.One haben offensichtlich Spass am Zerstören und Neu-zusammensetzen von Sound. Schaffen am Ende aber gerne die Kurve zu harmonisch-warmen Gebilden: elektronischer Minimalismus gepaart mit sparsamer Instrumentalisierung und harmonischem Gesang. Demo-CD und Beispiele auf www.beone.warum.at und den tollen neuen Livetrack hier.

::: Nova International haben ihr zweites Album fertiggestellt und präsentieren am 11. Mai erstmals alle elf Songs live und exklusiv im Münchener Atomic Cafe. Wer dabei sein möchte, sollte sich ausnahmsweise einmal an vorgegebene Anfangszeiten halten, denn es wird ausschliesslich Tickets an der Abendkasse zu kaufen geben. Heisst: wer zu spät kommt, bleibt draussen! Wann und wo der Longplayer erscheint, ist noch nicht bekannt. Mehr Infos unter: www.novamusic.de.

::: Väter können von ihren Söhnen noch eine Menge lernen und Söhne können ihre Väter manchmal kaum ertragen: Seit vergangener Woche läuft 'Netto' in den deutschen Kinos, es geht um die Liebe zwischen Vater und Sohn. Und jetzt kriege ich die Kurve: Tontechniker des auf der diesjährigen Berlinale ausgezeichneten Films ist Tourchous-Mitglied Anton. Nichts wie hin also und mal nachhören, ob in dem Film mit dem Sound alles in Ordnung ist. Mehr unter: www.stardust-filmverleih.de/Netto und www.torchous.de.