×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mittekill, Anajo, Decorder

Heimspiel-Ticker vom 05.04.05

::: Das Kölner Trio Decorder steht kurz hinter der Veröffentlichung seines Debüts 'Für immer und weiter'. So kurz, dass das immer noch nicht gefeiert werden konnte, aber das wird am 08. April mit einer rauschenden Release-Party im Subway nachgeholt. Wer jetzt schon mal wissen will, was für Musik d
Geschrieben am

::: Das Kölner Trio Decorder steht kurz hinter der Veröffentlichung seines Debüts 'Für immer und weiter'. So kurz, dass das immer noch nicht gefeiert werden konnte, aber das wird am 08. April mit einer rauschenden Release-Party im Subway nachgeholt. Wer jetzt schon mal wissen will, was für Musik da laufen wird, klickt einfach hier.

::: Wer Anajo live in seinen eigenen vier Wänden erleben möchte, sollte die frisch veröffentlichte Single 'Monika Tanzband' (mit drei weiteren Songs, Roman Fischer als Gastsänger und den Videos zu 'Monika Tanzband' und 'Vorhang Auf') noch in dieser Woche in seine CD-Sammlung einreihen. Unter allen Erstkäufern verlosen die Augsburger ein exklusives Wohnzimmer-Konzert. Was genau zu tun ist, erfährt man unter www.anajo.de

::: Hätten sich Zeit und Umstände anders ergeben, wären Mittekill und Milch sicherlich Proberaumkollegen - und vielleicht sogar dicke Freunde. Denn gemein ist beiden die Liebe zu Synthiesounds made in Italy, die melancholische Grundstimmung ihrer Songs und Art des Gesangs sowie der Hang zu ebenso unprätentiösen wie überraschenden Texten. Minimalelektropop ist das Ding 2005, das ist der Beweis. Hier erleben: 07.04. Berlin, 11.04. Kiel, 14.04. Münster, 15.04. Jena. Hier hören, Empfehlung 'Nur Mal Sagen'.

::: Jackpot Baby! ist zurück! So ein Satz kann gar nicht genug Ausrufezeichen haben. Das Comic- und Musikfanzine in Buchdicke sprach mit Adam Green über seine Kindheit, mit Moneybrother über Zukunftspläne, mit Tess Wiley über Texas und mit Saalschutz übers Weltenbummeln. Es gibt einiges zu erleben und so vieles zu erzählen, alles was dazu beiträgt findet man unter www.jackpotbaby.de.

::: Angelika Express packen die Zahnbürste ein und kommen im April auf Tour. Zum Start der Livesause erscheint unter dem Namen 'Pornographie' ein streng limitierter Konzertmitschnitt des Trios auf CD. Schön zu lesen auch die Liste der tollen Supportbands: Die Autos, Katze, Saalschutz, The Day Club, Kino, Starter, Locas In Love und Monophox u.a. Mehr unter www.angelikaexpress.de.

06.04.2005 Kassel K 19 + Katze
07.04.2005 Coswig Börse + Katze
08.04.2005 Berlin Roter Salon anschl. Party
09.04.2005 Leipzig Moritzbastei + Locas In Love
14.04.2005 Augsburg Musikkantine + Monophox
15.04.2005 CH-Luzern Schüür + Chocolate Rockets
16.04.2005 CH-Wil (St. Gallen) Remise + Chocolate Rockets
17.04.2005 CH-Zürich Abart Music Club + Chocolate Rockets + Saalschutz
20.04.2005 Chemnitz Mensa/Erstsemesterparty
22.04.2005 Essen Grend + Day Club
23.04.2005 Saarbrücken Hellmut + Kino
26.04.2005 Coburg Oyle + Backstreet Noise
28.04.2005 Wiesbaden Schlachthof/Räucherkammer + Starter + Good Heart Boutique
29.04.2005 Lörrach Wasserwerk + Die Autos
30.04.2005 München Atomic Cafe + Die Autos
01.05.2005 Hannover Bad/Maifest
06.05.2005 Hamburg Astra-Stube + One Two Three Four
07.05.2005 Itzehoe Goosmark + Leech