×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

grafzahl, Klotzs, Führer Ex

Heimspiel-Ticker vom 03.12.2002

Das erste grafzahl-Gewinnspiel schmückt seit gestern das frisch gelaunchte Web-Home der Grafen. Bereits seit längerer Zeit befinden sich die Herren auf der Suche nach einem schmissigen Song zum Covern, können sich aber nicht so recht entscheiden. Deshalb sind nun alle aufgefordert, Vorschläge zu
Geschrieben am

Autor: Ju

Das erste grafzahl-Gewinnspiel schmückt seit gestern das frisch gelaunchte Web-Home der Grafen. Bereits seit längerer Zeit befinden sich die Herren auf der Suche nach einem schmissigen Song zum Covern, können sich aber nicht so recht entscheiden. Deshalb sind nun alle aufgefordert, Vorschläge zu machen. Wer sich berufen fühlt mitzumischen, kann am Ende für seine Mühen sogar feine Tonträger gewinnen. Also: schickt bis zum 24. Dezember eine Mail mit eurem Vorschlagstitel an grafzahl@knorzrecords.de. +++ Wo wir schon in der Knorz-Records-Kiste kramen: Auch die neue Klotzs-LP ist vollendet und trägt den Titel "M". Neue Live-Termine der Formation folgen. +++ Am 5. Dezember startet der Film "Führer Ex" von Winfried Bonengel in den deutschen Kinos. Der u.a. mit Christian Blümel, Aaron Hildebrand, Jule Flierl, Luci van Org (Ex-Lucilectric), Harry Baer, Dieter Laser besetzte Streifen erzählt die "Geschichte zweier junger DDR-Anarchos, von Irrwegen, ungestümer Wut und tödlicher Konsequenz". Titeltrack ist "Auferstanden aus Ruinen" von Mia., auf dem Soundtrack sind des weiteren Songs von But Alive, Terrorgruppe, Angelika Express, 18 Summers, Hamid Baroudi, Die Skeptiker und den Münchnern von Carrera zu finden +++ Keine Konserven! Roman Fischer startet am 07.12. die erste eigene Tour durch deutsche Lande. An folgenden Terminen kann man dem feinsinnigen Akustikset des 17jährigen Augsburgers beiwohnen: 7.12.02 - Regensburg, Kulturzentrum Graz (Pop You 2); 17.01.03 - Augsburg, Kulturfabrik/S´ensemble Theater; 18.01.03 - Bayreuth, Glashaus (Pop You 2 ); 24.01.03 - Berlin, Garage Pankow (Pop You 2); 31.01.03 - München, Atomic Café (Support von Johan). Hörproben? Gibt´s auf der Website... +++ 12 Stunden bis zur Ewigkeit II, die am 06. Dezember in Kassel stattfindende Lesenacht mit Marc Fischer, Stan Lafleur, Steffen Moddrow, Fanny Müller, Hans Nieswandt, Zé do Rock, Frank Schäfer, Enno Stahl, Wolfgang Welt, Feridun Zaimoglu verlost drei Veranstaltungs-Plakate - exklusiv gemalt und handsigniert von der Berliner Künstlerin Evelin. Teilnehmen können alle Einsendungen, die uns bis zum 5. Dezember eine Mail mit ihrer Anschrift an folgende Adresse senden: verlosung@12-stunden-bis-zur-ewigkeit.de. +++ Das hat gedauert! Ob da einer das Weihnachtsgeschäft abgewartet hat? Ach, quatsch! Der Kontraphon-Miniauflagen-Sampler (300 Stück) mit dem Titel "Rhythmus ist Trumpf" ist in kurzer Zeit erhältlich und featured einige Indie-Bekannte: Blobkanal, Delbo, Die Grätenkinder, Dill, Elvira, Explosionsgefahr, Gary, Kettcar, Locas in Love, Marr, Monophox, Monostars, Parole Trixi, Pawnshop Orchestra, Tchi. Weitere Infos unter: http://www.kontraphon.de. +++ Nicht nur auf dem Kontraphonsampler sind Delbo vertreten. Auch bei intro.de und zwar mit der exklusiven Videopremiere zu dem Song "mellatourik" von der selbstbetitlete 7inch, die bald bei Loob Musik erscheint. Wer sich das charmante Machwerk anschauen möchte, der klicke hier: klick