×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Klüger Jetzt 2

Hasenheim

(CD / Reptiphon / DA Music) Hasenheim könnten auch Harmlosheim heißen. Weil man so aber keine Rezension anfängt, noch mal von vorn: Hasenheim sind aus Münster und starteten ihre Laufbahn 1997 mit dem Lied ›Der Glanz In Deinen Augen Geht Verloren, Katrin‹. Seitdem hat sich nicht viel verändert
Geschrieben am
(CD / Reptiphon / DA Music)

Hasenheim könnten auch Harmlosheim heißen. Weil man so aber keine Rezension anfängt, noch mal von vorn: Hasenheim sind aus Münster und starteten ihre Laufbahn 1997 mit dem Lied ›Der Glanz In Deinen Augen Geht Verloren, Katrin‹. Seitdem hat sich nicht viel verändert in ihrer steten textlichen Abhandlung der alltäglichen Mikrobeobachtung, die Hasenheim an ein Reißbrett des deutschen 90er-Rock pinnen. Der Albumtitel ›Klüger Jetzt 2‹ reiht sich dann auch nahtlos ans Debüt ›Klüger Jetzt‹ an und will vorgeben, selbstironisch zu sein: Wie viel klüger kann man noch werden? Nicht viel, denn viele neue Gedanken liefern Hasenheim nicht. Wer seine deutsche Lieblingsband der letzten paar Jahre bei Hasenheim suchen will, findet sie: Von Tocotronic über Element Of Crime bis Die Sterne sind alle da, kleine musikalische Retrospektiven für Die Regierung oder Tom Liwa inklusive. Das will Referenz sein, ist aber eher Referat. Im Stile: Damit ihr wisst, woher wir kommen. Nun hat man Hasenheim bereits früher die Diskurs-Band zugesagt, aber eigentlich sind die Münsteraner wohl eher Diskret-Rocker: schnörkel- und ein bisschen harmlos. Wie der Kaninchenkäfig halt. Dass sie auf ›Klüger Jetzt 2‹ nicht ganz untergehen, liegt an den schärferen textlichen Stellen (›Männer In Teuren Anzügen›, ›Weil Das Dann Besser Klingt‹), der einen oder anderen Melodie, die hängen bleibt, und der authentischen Selbstkritik in Textzeilen wie »Ich habe in letzter Zeit viel zu viel geschlafen« oder »Ich bin heute nicht zufrieden mit mir selbst«, die dem Album eine etwas leichtere Federung geben.

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr