×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Gruppe A: Start mit sägenden Gitarren

Jägermeister Rock:Liga

Saisonstart für den großen Gitarrensport: The Films, Silversun Pickups und Amusement Parks On Fire scharren schon mit den Füßen.
Geschrieben am

Die Jägermeister Rock:Liga macht auch in der Saison 2009/2010 auf hohem Niveau weiter. Vorbei die Zeiten, wo auch Acts von der Crossover-Resterampe dort antraten.

 

So mancher denkt mit Sicherheit noch mit Grausen an die Rückkehr von Clawfinger zurück. In der Gruppe A gehen nun gleich drei Acts an den Start, die jedem Gitarrenfan zittrige Finger verpassen dürften. Zum einen sind da die Amis von The Films. Die Jungs aus Carolina haben diesen Sommer auf ihrem neuesten Album "Oh, Scorpio" mal wieder bewiesen, dass sie den perfekten Brückenschlag zwischen staubigem Rock’n’Roll und einschmeichelndem Pop-Appeal können.

Außerdem darf man sich freuen, die Amusement Parks On Fire mal wieder on stage zu erleben – jene Band aus Nottingham, die uns seit 2005 mit meterhohen Gitarrenwänden konfrontiert, gegen die man live nur zu gerne anrennt. Auch die dritte Band im  Bunde, die Silversun Pickups (Foto) aus L.A., können dem jedoch massive Riffbauten entgegensetzen. Die Band, die gerne als Update der Smashing Pumpkins bezeichnet wird, hat ihr zweites Album "Canvas" im Gepäck, das traumwandlerisch und mitreißend Shoegazer-Sounds mit amerikanischer Psychedelik und grungigem Pathos zusammenbringt (Video siehe unten).

 

Wer noch nie bei einer Rock:Liga-Veranstaltung war, der sollte noch folgendes Wissen: Der Eintritt ist ab 18 Jahren. Und die Spielregeln gehen so: Jede Band hat eine Halbzeitlängen-Set. Das Publikum entscheidet am Ende per Applausometer über Sieg oder Niederlage. Durch’s Programm wird wie im letzten Jahr Songwriter Bosse führen. Wer in der Gruppe B und C antritt, erfährt man im Herbst.
 

Alle weiteren Infos findet ihr unter www.myspace.com/rockliga.