×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Grabstein von Ian Curtis gestohlen

Joy Division

Mit einem Kopfschütteln dürfte man folgende Meldung kommentieren: Wie die BBC berichtet, wurde der Grabstein von Joy Division-Sänger Ian Curtis gestohlen. Zwischen Dienstag nachmittag und Mittwoch morgen, so die BBC weiter, trug sich der Diebstahl an der Grabstätte des jung dahin
Geschrieben am

Mit einem Kopfschütteln dürfte man folgende Meldung kommentieren: Wie die BBC berichtet, wurde der Grabstein von Joy Division-Sänger Ian Curtis gestohlen. Zwischen Dienstag nachmittag und Mittwoch morgen, so die BBC weiter, trug sich der Diebstahl an der Grabstätte des jung dahingeschiedenen Musikers in seiner Heimatstadt Macclesfield vermutlich zu. Bislang haben die Behörden noch keine Spur, ermitteln aber bereits um den Stein, der die Inschriften "Ian Curtis 18 - 5 - 80" und "Love Will Tear Us Apart" trägt, wiederzuerlangen.