×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Jamie Hewlett schafft Klarheit

Gorillaz melden sich zurück

Lange war unklar, wie es nach den internen Querelen mit der Supergroup von Damon Albarn und Jamie Hewlett weiter gehen würde. Nun sieht es so aus, als wären die Wogen geglättet…
Geschrieben am
Ein fast schon beiläufiger Post auf Instagram genügte, um die Fans in Aufregung zu versetzen: Jamie Hewlett, Mitbegründer und Zeichner der Gorillaz, versetzte seine Anhängerschaft vor einigen Tagen mit einer Skizze des fiktiven Bassisten Murdoc Niccals in helle Aufregung. Spekuliert werden musste allerdings nicht lange, meldete sich Hewlett doch kurzerhand selbst zu Wort:  “Yes. Gorillaz Returns”, antwortete er kurz und bündig in der Kommentarsektion. Was das nun genau bedeutet, kann zu diesem Zeitpunk vielleicht noch niemand so genau sagen - dass es sich lediglich um eine weitere Tour handelt, ist allerdings unwahrscheinlich. Für weitere Infos muss man sich entsprechend noch ein wenig gedulden - oder Hewlett weiter hartnäckig auf Instagram ausfragen. Vielleicht klappt es ja ein weiteres Mal.