×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Safe As Fuck

Goldie Lookin Chain

Was hat HipHop bloß aus unserer Jugend gemacht? Westeuropäische Teens und Twens versinken tagtäglich in Sofaecken, billige Sportswear am Körper, billiges Gras in der Bong und im Kopf der Traum, ein doper MC zu sein. Und wenn diese Menschen tatsächlich mal was auf die Reihe kriegen und ein Album verö
Geschrieben am

Was hat HipHop bloß aus unserer Jugend gemacht? Westeuropäische Teens und Twens versinken tagtäglich in Sofaecken, billige Sportswear am Körper, billiges Gras in der Bong und im Kopf der Traum, ein doper MC zu sein. Und wenn diese Menschen tatsächlich mal was auf die Reihe kriegen und ein Album veröffentlichen, wird's meistens schlimm - und manchmal ganz groß. Mike Skinner ist so ein Typ. Oder Das Bo. Als Klassensprecher für diese Gattung White-Trash-MC bietet sich das aus dem walisischen Newcastle stammende Kollektiv Goldie Lookin Chain an. "Greatest Hits" hieß das Debüt, "Guns Don't Kill People, Rappers Do" der Hit, der es bis in die UK-Top-5 schaffte. Acht Honks bilden den festen Kern, aber bis zu 25 Kerle zählt die Crew insgesamt. Und alle sehen aus wie Erkan & Stefan, was die Sache nicht leichter macht. Wollen die uns foppen? Nein, die wollen nur spielen. Und saufen, haschen, Frauen klarmachen. Aber lohnt das Zuhören? Überwiegend: Nein! Die Tracks erinnern an deutschen HipHop von vor zehn Jahren. Es gibt zu viele cheesy Momente - Rockgitarren, billiges Keyboard-Gequietsche, öde Singalong-Refrains. Dann gibt es aber auch Momente, wo der Flow stimmt, der Beat schön dreckig aus der MPC purzelt oder eine Jurassic-5-Oldschool-Stimmung auftaucht. Nur warum sollte ich mir das Zeug als Tonträger zulegen? Der Schluffi aus der Wohnung nebenan kickt auch den White-Trash-Homeproducer-Style - da muss ich mein Ohr nur an die Wand pressen. Ich wette, Sie haben auch so einen Nachbarn. Insgesamt geht der Humor von Goldie Lookin Chain klar, aber eine Überdosis davon tötet.