×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Luciferian Towers«

Godspeed You! Black Emperor kündigen Album an

Godspeed You! Black Emperor haben ein neues Album mit dem Titel »Luciferian Towers« angekündigt. Wir haben Datum, Teaser und Artwork für euch!
Geschrieben am
Die Kanadier Godspeed You! Black Emperor bringen am 22. September ihr neues Album mit dem Titel »Luciferian Towers« raus, welches nur vier Tracks beinhalten wird. Von »nur« kann allerdings keine Rede sein, da man wie nicht anders von der Post Rock-Formation gewohnt, mit Titellängen von meist 10 bis 20 Minuten rechnen darf. Diese Extravaganzen sind instrumentale Experimente, die klare Forderungen vertreten: Beispielsweise sollen Grenzen abgeschafft und grundlegende Menschenrechte wie das, nach einem Dach über dem Kopf, Essen, Wasser und einem Gesundheitssystem gewährleistet werden. Außerdem sollen all diejenigen, »die diese Welt zerstört haben, nie wieder sprechen dürfen.«

Das offizielle Statement der Band ist sehr direkt und jeder Song beinhaltet eine klare Ansage. In Summe drehen sich diese um Menschenrechte, Grundversorgung, Umweltschutz und die Abschaffung kapitalistischer Einrichtungen. Angekündigt haben sie es mit den folgenden Worten: »This, this long-playing record, a thing we made in the midst of communal mess, raising dogs and children. Eyes up and filled with dreadful joy – we aimed for wrong notes that explode, a quiet muttering amplified heavenward. we recorded it all in a burning motorboat.« Das bereits veröffentlichte Artwork zur Platte gewährt bereits Einblick in eine thematisch spannende musikalische Reise.
 

Schaut euch hier den Teaser an:
Hier ist das Artwork zur Platte: