×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

'Appendix' & Verlosung

Funkstörung

Funkstörung sind nicht nur einmal als die deutsche Antwort auf Autechre gehandelt worden. Ein tragisches Missverständnis, mit dem der Band sicherlich kein Gefallen getan wurde, denn Funkstörung haben nicht denselben Weg genommen wie Autechre, die immer mehr in ihren eigenen, letztlich irrelevanten K
Geschrieben am

Funkstörung sind nicht nur einmal als die deutsche Antwort auf Autechre gehandelt worden. Ein tragisches Missverständnis, mit dem der Band sicherlich kein Gefallen getan wurde, denn Funkstörung haben nicht denselben Weg genommen wie Autechre, die immer mehr in ihren eigenen, letztlich irrelevanten Kosmos abgetaucht sind. Stattdessen hat man sich immer konsequent neu erfunden, hat sich mit vielen Remixen immer neues Input geholt und ist so an der Welt geblieben.

Im Sommer haben sich Funkstörung aufgelöst. Damals gereichten persönliche Differenzen zum offiziellen Schlussstatement, auf der Homepage finden sich aber in jedem Text andere Gründe. Trotz ihrer Auflösung treten Michael Fakesch und Chris De Luca im Guten ab. So gibt es noch das postum erschienene Album 'Appendix' mit Remixen, zum Teil in Erstveröffentlichung und eine neue Homepage, auf der ein Funkstörung-Archiv entsteht. Zu jedem Release soll es eine Minisite geben, von denen jede anders aussehen wird und Videos und Tracks zum Hören bieten wird. Beide Mitglieder machen auf Solopfaden weiter Musik, die von Michael Fakesch kann man hier schon mal anhören.

Wir haben vier Funkstörung T-Shirts in den Größen M und L (Jungs) zur Verlosung. Eine Mail, bitte die Adresse nicht vergessen, an verlosung@intro.de genügt. Außerdem könnt ihr bereits jetzt auf die Minisite zum letzten Funkstörung-Album 'Appendix'.