×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neues Nieswandt-Album, hurra

From Lesung to Lesung

Von Hans "Hänschen" Nieswandt sagt ja bekanntlich kein Mensch, man solle den Typ doch endlich mal vom Netz nehmen, obwohl er sich mit seiner 'Plusminus 8'-Lesetour durchs Faserland in eine gefährliche Nähe zu einer tendenziös stuckrad-barrischer Veröffentlichungspolitik begeben hat. Das _ist
Geschrieben am

Von Hans "Hänschen" Nieswandt sagt ja bekanntlich kein Mensch, man solle den Typ doch endlich mal vom Netz nehmen, obwohl er sich mit seiner 'Plusminus 8'-Lesetour durchs Faserland in eine gefährliche Nähe zu einer tendenziös stuckrad-barrischer Veröffentlichungspolitik begeben hat. Das _ist_ jetzt aber "Thema verfehlt", schließlich hat er vier Jahre nach seinem letzten Album mit Whirlpool Productions DJ-Touren gemacht, auf 1Live moderiert, für die TAZ geschrieben, ein Buch herausgegeben und daraus gelesen, im musikalischen Beirat des Goethe Instituts gesessen und trotzdem laut offizieller Ankündigung von Ladomat/ Mute "in aller Ruhe" Zeit gefunden für 'The True Sound Center', VÖ am 29. November.

Der upcoming Kölner Gabriel Ananda ('Ich vermiss´ die Zeit') macht darauf ebenso mit wie Erobique und Isis Zerlett auf dem Rio Reiser-Cover 'Dr. Sommer' zwei "herzzerreißende Hits" neben ansonsten "einigen richtig deepen Housestücken, dass es eine Freude ist". Die Releaseparty findet in einer kleinen deutschen Stadt statt, am 9. Dezember genau um 21.00 Uhr in der Pfefferbank, Schönhauser Allee 176 am Senefelder Platz mit Hans Nieswandt, Isis Zerlett und unserem neuen Berlin-Export DJ Wicked als dann local support.