×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Once A Jolly Swagman, Always A Jolly Swagman

Frenzal Rhomb

FRENZAL RHOMB sind schlicht und ergreifend ein weiterer NOFX-Klon, diesmal aus Sydney. Auf „Fatwreck' gab es auch schon eine Single, was ihnen aber keine Pluspunkte bei mir beschert, dafür ist ihr Beachpunk- & Ska-Super-Bambix(?)-Gemisch einfach zu einfallslos. Die CD ist mit 24 Liedern fast eine St
Geschrieben am

Autor: intro.de

FRENZAL RHOMB sind schlicht und ergreifend ein weiterer NOFX-Klon, diesmal aus Sydney. Auf „Fatwreck' gab es auch schon eine Single, was ihnen aber keine Pluspunkte bei mir beschert, dafür ist ihr Beachpunk- & Ska-Super-Bambix(?)-Gemisch einfach zu einfallslos. Die CD ist mit 24 Liedern fast eine Stunde lang. Da gefriert selbst dem Härtesten das Lachen in der Fresse.