×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Fleißig: Band hat viele Projekte in der Pipeline

Mogwai

Mogwai, die Postrocklegenden aus Glasgow, haben sich für die nächste Zeit viel vorgenommen, Konzerte werden dabei jedoch nur wenige gespielt.[ad]Die erste Ankündigung der Band betrifft ein Spoken-Word-Album eines b
Geschrieben am
Mogwai, die Postrocklegenden aus Glasgow, haben sich für die nächste Zeit viel vorgenommen, Konzerte werden dabei jedoch nur wenige gespielt.

Die erste Ankündigung der Band betrifft ein Spoken-Word-Album eines bisher ungenannten, aber von Bandmitglied Stuart Braithwaite hochgeschätzten Comiczeichners, für das Mogwai die Musik beisteuern. Einen VÖ-Termin gibt es noch nicht. Weiter soll in der nächsten Zeit eine Coverversion von ''Ghost Rider'' des Elektro-Punk-Duos Suicide als Single via Blast First erscheinen und zu guter Letzt soll eine "Live In Brooklyn"-CD/DVD voraussichtlich im November an den Start gehen.

Die spannenste Nachricht hat sich die Band jedoch bis zum Schluss aufbewahrt: Mogwai arbeiten an einem für 2010 angesetzten Album, das nach dem 2008 veröffentlichten ''The Hawk Is Howling'' dann ihr siebtes Studioalbum wäre. Die Scheibe soll im Selbstvertrieb über die bandeigene Plattform Rock Action erscheinen.