×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Finale Infos: Marsimoto bestätigt, Club X-berg ausverkauft

Berlin Festival 2012

In wenigen Stunden öffnet der Tempelhofer Flughafen seine Pforten. Hier gibt es noch einmal alle wichtigen Infos auf einen Blick.
Geschrieben am

Kurz vor dem Startschuss gibt es beim diesjährigen Berlin Festival noch einmal erfreuliche Neuigkeiten für alle HipHop-Freunde: Marteria schickt sein maskiertes Alter Ego Marsimoto auf die Zippo Encore Stage. Für spontane Besucher sind noch 1- und 2-Tagestickets an der Abendkasse erhältlich. Der Vorverkauf für den Club X-Berg ist bereits beendet – eine Abendkasse wird es dort nicht geben. Für Kunst-Freunde gibt es ebenfalls interessante Neuigkeiten: Der vor zehn Jahren verschwundene Buddy Bär des Berliner Popart-Künstlers Jim Avignon ist wieder aufgetaucht und im Artvillage zu sehen.

Nach dem offiziellen Programm gibt es zudem vielfältige Möglichkeiten weiter zu feiern: Auf der Silent Arena Aftershow Party bietet sich die Möglichkeit auf unkonventionelle Art und Weise den Abend ausklingen zu lassen: Mit Funkkopfhörern ausgestattet tanzen die Gäste hier auf der leisesten Party der Welt. Bei der Berlin Festival 2012 Extension im Club Gretchen darf zu hochkarätigen Gästen wie Diplo, Sick Girls, Sven Tasnadi und vielen anderen weiter gefeiert werden.

Alle News, Fotostrecken und Videos findet ihr im Laufe des Wochenendes unter intro.de/berlinfestival

Running Order, Lagepläne und Infos zum Programm gibt es unter berlinfestival.de