×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Filesharing schlimmer als Bankraub?

Onlinepiraterie

Nachdem die Urheberrechtsbeauftragte der US-Regierung, Victoria A. Espinel, die amerikanische Kreativwirtschaft zu einer öffentlichen Stellungnahme zum Problem der Onlinepiraterie aufgefordert hatte, reichten die Kreativen unter der Federführung der
Geschrieben am

Nachdem die Urheberrechtsbeauftragte der US-Regierung, Victoria A. Espinel, die amerikanische Kreativwirtschaft zu einer öffentlichen Stellungnahme zum Problem der Onlinepiraterie aufgefordert hatte, reichten die Kreativen unter der Federführung der Songwriters Guild Of America ihre Kommentare ein. Auf Musikwoche.de wird zusammenfassend zitiert:

"Es gibt zahlreiche weniger gravierende wirtschaftliche Verbrechen wie zum Beispiel Bankraub, gegen die routiniert und ausführlich ermittelt wird, und für die Organisationen wie das FBI große Ressourcen zur Verfügung stellen", erklärt der Urheberverband. "Im Gegensatz dazu stellt Onlinepiraterie den wirtschaftlichen Schaden von Banküberfällen deutlich in den Schatten, und dennoch zeigt das FBI kaum Interesse, sich mit dieser verheerenden wirtschaftlichen Bedrohung auseinanderzusetzen."