×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Es geht sich immer irgendwie aus«

Fresco

Rein in den 4/8-Takt und sich dem beeindruckenden Können und Spielwitz der Band aus Wien anheimgegeben. Fies ist das neue Niedlich.
Geschrieben am

Den ganzen Terror des Lebens einfach mal wegtanzen? Geht nicht, aber man kann's doch mal versuchen.

Auf dass einem Zeilen wie »Was mich nicht bricht / Berührt mich nicht« im Halse stecken bleiben. Tanz kaputt, was dich kaputt macht. Rhythmen wie Rummelplatz, aber Texte wie Kanonenkugeln: »Unter mir sind alle gleich / Kommt und huldigt mir und gebt mir Geld / Für einen Traum, der euch am Leben hält / Deswegen rockt und rollt den goldenen Teppich aus.« Aber klar! Rein in den 4/8-Takt und sich dem beeindruckenden Können und Spielwitz der Band aus Wien anheimgegeben. Fies ist das neue Niedlich.