×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Kendrick Lamar, Lykke Li u.v.m.

Erste Bands fürs Sziget 2018

Das ungarische Sziget Festival kündigt die ersten Acts für den Sommer an. Kendrick Lamar ist Headliner, außerdem kommen unter anderem Liam Gallagher, Lyyke Li, Mumford & Sons und Kygo nach Budapest.
Geschrieben am
Wer mal raus muss, so richtig raus, der ist beim Sziget Festival perfekt aufgehoben. Eine Woche lang öffnet sich auf der Insel der Freiheit in Budapest eine kleine Parallelwelt. Neben einem knallbunten Rahmenprogramm mit zig Workshops, Zirkusshows und Ausstellungen lockt vor allem das ebenso umfang- wie abwechslungsreiche Line-up tausende Fans aus aller Welt. Die ersten Acts fürs Festival stehen jetzt fest.

Mit Kendrick Lamar wurde der erste Headliner bestätigt. Sein aktuelles Album »DAMN« landete auf dem dritten Platz der Intro-Jahrescharts. Neben Kendrick Lamar sind Mumford & Sons und Kygo als Headliner dabei. Auch Lykke Li kommt zum Sziget. Zuletzt ließ sie im September mit ihrem Projekt Liv von sich hören, auf Instagram hat sie außerdem einen Hinweis darauf gegeben, dass sie derzeit an etwas Neuem arbeitet. Ebenfalls bestätigt wurden Wolf Alice, die im vergangenen Herbst ihr aktuelles Album veröffentlicht haben. Hier sind alle Acts fürs Sziget im Überblick:

Kendrick Lamar, Kygo, Mumford & Sons, Liam Gallagher, Bastille, Lykke Li, The Kooks, MØ, Parov Stelar, Kaleo, Zara Larsson, Gogol Bordello, Clean Bandit, Blossoms, Wolf Alice, Little Dragon, Cigarettes After Sex, Goo Goo Dolls, Fink, Seasick Steve, Nothing But Thieves, Slaves, Everything Everything, Lewis Capaldi, Lemaitre, La Femme, Alle Farben, Joe Goddard (live), Above & Beyond, Ummet Ozcan, Sam Feldt (live), Jay Hardway, The Him, WhoMadeWho, Shame und Perturbator.

Das Festival findet vom 8. bis 15. August auf der Insel der Freiheit in Budapest statt. Weitere Infos und Tickets gibt es auf der offiziellen Homepage.