×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Björk, Arctic Monkeys, Nick Cave u.v.m.

Erste Bands fürs Primavera Sound 2018

Da kann man ruhig mal klatschen: Das Primavera Sound Festival hat sein diesjähriges Line-up verkündet und das ist mal wieder ziemlich fett.
Geschrieben am
Jedes Jahr aufs Neue bringt uns das Primavera Sound zum Staunen. Dass das Line-up umfangreich und prominent besetzt sein wird, ist im Voraus klar, aber nicht nur die Namen sind beeindruckend, auch die Inszenierung. In diesem Jahr nimmt uns das Festival mit in den Wilden Westen und kündigt in einem Kurzfilm an, wer dabei sein wird. 

Als Headliner sind unter anderem Björk und Nick Cave & The Bad Seeds bestätigt worden und auch die Arctic Monkeys kommen nach Barcelona. Pop-Fans werden sich über Lorde, Haim und Lykke Li. Slowdive, die Gewinner unserer Alben-Jahrescharts 2017, sind ebenfalls bestätigt, genau wie Beach House, Belle & Sebastian und Warpaint. Spannend könnte auch der Auftritt von Kyle Dixon & Michael Stein werden, die beim Primavera Sound mit dem Soundtrack von »Stranger Things« vertreten sind. Das gesamte Line-up könnt ihr euch hier im Film anschauen:
Und für alle, denen das zu lange dauert, sind hier alle Bands im Überblick auf dem Festivalplakat:
Das Primavera Sound findet vom 28. Mai bis zum 3. Juni 2018 in Barcelona statt. Tickets und weitere Infos gibt es auf der Homepage des Festivals