×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

No. 1 Hits

Erdmöbel

Die werten Herren Erdmöbel! Beglücken uns wieder nur mit Hits. Im wahrsten Sinne des Wortes sogar, denn "No. 1 Hits" beinhaltet tatsächlich nur ausgesuchte internationale Chartspitzenstürmer und die erklärten Meister der inkommensurablen Übersetzung haben es sich nicht nehmen lassen, Kylie Minogue u
Geschrieben am

Die werten Herren Erdmöbel! Beglücken uns wieder nur mit Hits. Im wahrsten Sinne des Wortes sogar, denn "No. 1 Hits" beinhaltet tatsächlich nur ausgesuchte internationale Chartspitzenstürmer und die erklärten Meister der inkommensurablen Übersetzung haben es sich nicht nehmen lassen, Kylie Minogue und Robbie Williams mal zu synchronisieren. Besser noch: Eigenwillige und ultra-charmante Versionen ihrer Hits einzuspielen. "Der Weg nach Mandalay" hätte man vielleicht noch selbst hinbekommen, aber wie übersetzt man Tom Jones' "What's New, Pussycat" angemessen ins Deutsche: "Was geht, Muschikatz?" Vielleicht. "Smells Like Teen Spirit" wurde gar komplett entrockt und in einer Bläser-dominierten Nummernrevue auf Pop getrimmt. Das selbst auferlegte Korsett, eben nicht zwingend Lieblingslieder sondern ganz konkret nur Nummer-Eins-Hits zu covern - am Ende war's wohl gar keines, so beschwingt und lockerleicht klingen die Arrangements hier.