×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Tellings From Solitaria

Embee

Abhängen - aber richtig! Allein das jazzperlende Intro-Stück ›On My Wax‹ zum ersten Solo-Album vom alten Beat-Schweden Embee, der 1991 zusammen mit Kumpel Promoe Looptroop gründete, ist das Reisegeld wert. Nachdem Soundtüftler Embee 14 Jahre lang die Instrumentals für Looptroop und eine Reihe weiter
Geschrieben am

Abhängen – aber richtig! Allein das jazzperlende Intro-Stück ›On My Wax‹ zum ersten Solo-Album vom alten Beat-Schweden Embee, der 1991 zusammen mit Kumpel Promoe Looptroop gründete, ist das Reisegeld wert. Nachdem Soundtüftler Embee 14 Jahre lang die Instrumentals für Looptroop und eine Reihe weiterer Künstler gezirkelt hat, war die Zeit für den Alleingang reif. Zwei Jahre hatte er sich im Wax Cabinet hinter schwedischen Studiogardinen eingeschlossen, bis ›Tellings From Solitaria‹ das Licht erblicken durfte. Herausgekommen sind 14 Tracks, gespickt mit Soul-, Rap-, Jazz-, Reggae-, Electronica- und sogar Singer/Songwriter-Einflüssen. Hinter dem Mikrofon standen Vanessa Liftig, Bless, Timbuktu, Rantoboko und andere. Wahrhaft mellow Soundstrukturen.