×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Caro Mio Ben

Eleven Shadows

Sechs Lieder des Barock (GIORDANI, ERLEBACH, PERGO-LESI), der Spätromantik (BRAHMS, HUMPERDINCK) und der Jahrhundertwende (PUCCINI), behutsam mit modernen In-strumenten begleitet, von Esther Tessel ergreifend-per-fekt gesungen, lassen die Mini-CD als Kleinod aus der Veröffentlichungsflut herausragen
Geschrieben am

Autor: intro.de

Sechs Lieder des Barock (GIORDANI, ERLEBACH, PERGO-LESI), der Spätromantik (BRAHMS, HUMPERDINCK) und der Jahrhundertwende (PUCCINI), behutsam mit modernen In-strumenten begleitet, von Esther Tessel ergreifend-per-fekt gesungen, lassen die Mini-CD als Kleinod aus der Veröffentlichungsflut herausragen. Der absolute Knüller ist der bedrückend montierte Song '56 In 81 (Ich Schleich Umher Betrübt)'. Hintergrund: die Los-An-geles-Riots 1992, ausgelöst durch den Freispruch der Polizi-sten, die den Farbigen Rodney King brutal zusam-mengeschlagen hatten. Ken Lee fügte die Stimme von Senator Bill Bradley ein, der jeden einzelnen Hieb ('56 in 81 Sekunden') anklagend herausschreit.