×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Erste Künstler für den guten Zweck stehen fest

Ein Hartz für Berlin

Icke & Er und Bela B. gaben jetzt die ersten Künstler bekannt, die für den guten Zweck am 19. Juli auf der "
Geschrieben am
Icke & Er und Bela B. gaben jetzt die ersten Künstler bekannt, die für den guten Zweck am 19. Juli auf der "Ein Hartz für Berlin" spielen werden. Bisher bestätigten The Schreck Pistols (powered by Fettes Brot), Sido, Pohlmann, T. Raumschmiere und natürlich die Initiatoren Icke & Er und Bela B einen Auftritt in der Open Air-Kulisse der Zitadelle Spandau.

Das vollständige Line-Up bleibt vorerst noch geheim und wird nach und nach bis zum Festivaltermin bekannt gegeben. Fest steht jedoch, dass die Künstler in exklusiven Kollaborationen auftreten werden und dem Publikum eigens einstudierte Auftritte geboten werden. Alle Künstler verzichten an diesem Abend auf ihre Gage und die Erlöse geht an die Berliner Tafel.