×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Drittes Album: "Declaration Of Dependence"

Kings Of Convenience

Nach ihrem 2001er Debütalbum "Quiet Is The New Loud" und dem zweiten Album "
Geschrieben am

Nach ihrem 2001er Debütalbum "Quiet Is The New Loud" und dem zweiten Album "Riot On An Empty Street", was 2004 erschien war es erst mal lange Zeit still um Kings Of Convenience. Was sicherlich auch daran lag, dass Mitglied Erlend Øye 2006 und 2009 erstmal zwei Alben als The Whitest Boy Alive veröffentlichte.

Nun haben Eirik Glambek Boe und Erlend Øye es doch mal wieder ins Studio geschafft und in Italien und Norwegen ihre drittes Kings Of Convenience Album fertig gestellt. "Declaration Of Dependence" wird am 2. Oktober erscheinen.