×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Introducing

Introducing im Februar

Drei Fakten über Fickle Friends

Eigentlich sollte man ja auf unbeständige und wankelmütige Freunde verzichten, aber Obacht: Bei Fickle Friends aus Brighton lohnt es sich, eine Ausnahme zu machen. Die Briten verstehen sich ganz vorzüglich auf träumerischen, 80er-Jahre-inspirierten New-Wave-Pop. Drei Fakten über die fünf:
Geschrieben am

100.000
Diese magische Marke haben Natti, Sam, Harry, Chris und Jack aus Brighton locker hinter sich gelassen – jedenfalls auf SoundCloud, denn dort hat jeder ihrer Songs mehr als 100.000 Klicks. Nach einem Nummer-eins-Posting auf Hype Machine gehören sie in Großbritannien jetzt definitiv zum neuen heißen Shit. Bald also auch bei uns?!

SXSW In diesem Jahr werden Fickle Friends beim South by Southwest, jenem legendären Newcomer-Festival in Austin, Texas, auftreten. Das konnten vor ihnen schon Größen wie die Strokes oder Norah Jones für ihren Durchbruch nutzen. Aber hey: No pressure!

2015 Wird definitiv ihr Jahr werden, das haben die Briten bereits beschlossen und neben dem SXSW Shows in New York geplant. Nach England folgt also das Introducing, dann erobern sie Amerika und schließlich den Rest der Welt. 
– Gratis für die Gästeliste anmelden unter www.introducing.de