×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»New York«

Douglas Dare Premiere

Ein Lied über eine Stadt, die an Wahrnehmung und Realität zweifeln lässt. Der britische Pianist und Songwriter Douglas Dare hat ein Video zu »New York« vom kommenden Album »Aforger« produziert.
Geschrieben am
Die Zeiten, in denen Douglas Dare nur im Hintergrund in die Tasten griff, sind lange vorbei. »Ich war immer der Typ am Klavier, der bisschen Backgroundgesang gemacht hat. Bis ich an den Punkt kam, für mich und das Klavier eigene Stücke zu schreiben, und gemerkt habe: Ich will jetzt mein eigener Songwriter sein«, schildert der Brite seinen Werdegang. Am 14. Oktober veröffentlicht Dare sein neues Album »Aforger« bei Erased Tapes Records und setzt seinen Weg der Emanzipation zum eigenständigen Songwriter auf beeindruckende Weise fort.

Vorab präsentieren wir die Premiere des Videos zu »New York«, einem Lied voller opulenter Tragik. Es beschreibt Dare zufolge das magische und beängstigende Gefühl, nicht zu wissen wem oder was man glauben soll und entstand nach der Rückkehr von einer Reise in die US-Metropole.

Douglas Dare

Aforger

Release: 14.10.2016

℗ 2016 Erased Tapes Records Ltd.

Auch live kann man Douglas Dare bald wieder erleben. Am 16. Oktober gastiert er als Support der Wild Beasts in Köln, am 19. des Monats spielt er in Berlin in der Berghain Kantine.