×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»The Mountain Has Fallen«

DJ Shadow veröffentlicht Überraschungs-EP

Aus heiterem Himmel bringt DJ Shadow eine EP mit Nas, Danny Brown und Steven Price als Gästen heraus. 
Geschrieben am
Vor fast genau einem Jahr veröffentlichte DJ Shadow sein aktuelles Album »The Mountain Will Fall« und wagte sich dabei weit aus der Komfortzone Sampling hinaus. Zusammenarbeiten mit Nils Frahm oder Run The Jewels und ein sensibles Gespür für eine vielfältige Klangpalette bereicherten das Werk des altgedienten Produzenten. Jetzt hat Shadow mit »The Mountain Has Fallen« ganz spontan und ohne Ankündigung eine neue EP rausgehauen.

Bei den beiden HipHop-Features Nas und Danny Brown handelt es sich um Premieren, doch ein weiterer Kollaborateur war DJ Shadow persönlich sogar noch ein bisschen wichtiger: Bei »Corridors« kam der Produzent mit Komponist Steven Price zusammen, der für die Musik von »Gravity« oder »Suicide Squad« verantwortlich ist. »I was overjoyed when the opportunity to combine on a song came to pass. His ability to harness orchestral elements and join them with a sound design aesthetic made my contributions seem almost effortless, which is the mark of a fruitful partnership«, kommentiert DJ Shadow euphorisch die Zusammenarbeit.

Hier könnt ihr euch die EP in ganzer Länge anhören: