×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Beauty In Darkness Vol. 2

Diverse

Auch die Zusammenstellung der zweiten Ausgabe dieser Sampler-Reihe weiß zu überzeugen: Neben bislang unveröffentlichtem Material von LOVE LIKE BLOOD, DARKSEED und THERION gibt es des weiteren Beiträge von u. a. EVEREVE, ATROCITY, CREMATORY, LACRIMOSA, DREADFUL SHADOWS, MY DYING BRIDE und SECRET DISC
Geschrieben am

Autor: intro.de

Auch die Zusammenstellung der zweiten Ausgabe dieser Sampler-Reihe weiß zu überzeugen: Neben bislang unveröffentlichtem Material von LOVE LIKE BLOOD, DARKSEED und THERION gibt es des weiteren Beiträge von u. a. EVEREVE, ATROCITY, CREMATORY, LACRIMOSA, DREADFUL SHADOWS, MY DYING BRIDE und SECRET DISCOVERY. Die Plazierung von SENTENCED und PYOGENESIS dagegen erachte ich - trotz der zweifelsohne guten Stücke - als Fehlbesetzung. Diese Zeit hätte man lieber an weitere 'Düstercombos' vergeben sollen, einfach, um ein runderes Gesamtbild zu erlangen. Zur CD gibt es wiederum eine Video-Compilation mit ähnlicher Besetzung, für die selbige Einschätzung gilt.